3. ERIMA Firmenlauf knackt den Teilnehmerrekord!

13 Mai 2016

160512 3. ERIMA Firmenlauf
Rund 1300 teilnehmenden Läuferinnen und Läufer konnten beim 3. ERIMA Firmenlauf einen neuen Teilnehmerrekord aufstellen.

Mit rund 1300 teilnehmenden Läuferinnen und Läufer konnte ERIMA beim 3. ERIMA Firmenlauf einen neuen Teilnehmerrekord aufstellen. Heute Abend ging es damit für zahlreiche Firmenteams auf der 5 km langen Strecke vorbei am Stadion Kreuzeiche und durch den Markwasen.

Ein ganz besonderes Lauf-Event konnten heute Abend die rund 1300 Läuferinnen und Läufer beim 3. ERIMA Firmenlauf in Reutlingen erleben. Nachdem ERIMA Inhaber Wolfram Mannherz und Uwe Weber, Leiter des Amts für Schulen, Jugend und Sport der Stadt Reutlingen, um 18.30 Uhr den Startschuss abgegeben hatten, ging es für die Teilnehmer bei optimalem Laufwetter 5 km durch den Markwasen.

Nach den sportlichen Höchstleistungen wurden die Besten der Besten bei gemütlichem Beisammensein geehrt. Das Feld der Herren führte Kai  Schaupp mit einer absoluten Topzeit von 16:33 an. Bei den Damen konnte sich Pauline Esikon mit einer ebenso großartigen Zeit von 16:23 durchsetzen. Die stärkste Gruppe stellte mit unglaublichen 500 an den Start gehenden Läuferinnen und Läufern wie auch schon im Vorjahr die Firma Bosch. Gefeiert werden konnten die Erfolge des Abends nach der Siegerehrung bei kühlen Getränken und Livemusik.

„So viele Läufer wie in diesem Jahr hatten wir beim ERIMA Firmenlauf noch nie! Es ist einfach cool, dass wir in der Region mit dem Teamevent so viele Unternehmen mit ihren Mitarbeitern erreichen. Für viele ist die Teilnahme schon eine kleine Tradition – das freut mich sehr!“, erklärt ERIMA Inhaber Wolfram Mannherz nach dem Laufevent in Reutlingen.

Die offiziellen Ergebnisse sind unter folgendem Link zu finden: http://wlv.r.mikatiming.de/2016/reutlingen/