Auszeichnung: ERIMA ist jetzt ein Visions-geführtes Unternehmen

11 Dezember 2014

141211 ERIMA Visions gefuehrtes Unternehmen
Prof. Dr. Peter Warschawski (rechts, Präsident des „exlnz Institute“) überreicht Wolfram Mannherz (Inhaber ERIMA GmbH) die Auszeichnung zum „Visions-geführten Unternehmen“.

Mit einer innovativen Organisationsstruktur geht ERIMA in die Zukunft: Die Sportmarke wurde als „Visions-geführtes Unternehmen“ nach exlnz ausgezeichnet. Der Präsident des „exlnz Institute“, Prof. Dr. Peter Warschawski, überreichte die entsprechende Auszeichnung an ERIMA Eigentümer Wolfram Mannherz.

Wolfram Mannherz und das gesamte ERIMA Führungsteam absolvierten in den vergangenen zwei Jahren ein intensives Coaching, in dem die moderne Organisationsstruktur erarbeitet wurde. Ziel des „Visions-geführten Unternehmens“ ist es, kreative und verantwortungsvolle Menschen mit ihrem ganzen Wissen, ihrer ganzen Erfahrung und Energie topmotiviert in die Unternehmensprozesse einzugliedern. So wird eine ganz spezielle, erfolgreiche Unternehmenskultur geschaffen.

Unter Anleitung von exlnz-Präsident Prof. Dr. Peter Warschawski absolvierte die ERIMA Führungscrew sämtliche Schritte auf dem Weg zu dieser Vision und darf sich nun über die entsprechende Auszeichnung freuen. Diese ist für ERIMA Eigentümer Wolfram Mannherz ein weiterer wichtiger Schritt in der Entwicklung seines Unternehmens: „Unser Leitspruch GEMEINSAM GEWINNEN spiegelt die Bedeutung von Teamgeist und Engagement bei ERIMA wieder. Mit der Auszeichnung und Weiterentwicklung zum Visions-geführten Unternehmen haben wir nun einen weiteren Schritt gesetzt, um ERIMA auch in Zukunft gemeinsam erfolgreich zu führen“, sagt Mannherz.