Tischtennis-Offensive: ERIMA neuer Partner der TOM Einkaufsgenossenschaft

22 Juli 2016

160722 ERIMA TOM Tischtennis web
ERIMA zeigt mit der Kooperation mit TOM im Tischtennis Flagge.

Mit einer neuen Kooperation zeigt ERIMA nun auch im Tischtennis Flagge: Als Partner der TOM Einkaufsgenossenschaft erreicht der Sportartikelhersteller eine weitere große Zielgruppe auf dem Teamsportmarkt und zeigt einmal mehr seine breite Kompetenz.

Für ERIMA ist die Kooperation ein erster Vorstoß auf den Tischtennismarkt. „Unsere Kompetenz im Teamsport macht ERIMA auch für Tischtennis-Vereine zu einer idealen Sporttextil-Marke. Durch die Kooperation mit TOM werden wir in der Sportart ab sofort stärker wahrgenommen und können dann offensiv durchstarten – das wird cool“, freut sich ERIMA Inhaber Wolfram Mannherz. Als einer der führenden Teamsport-Anbieter ist das Unternehmen sportartenübergreifend breit aufgestellt: Das große Angebot an Trainings- und Spielbekleidung sowie die vierjährigen Kollektionsrhythmen machen ERIMA für den Mannschaftssport besonders interessant.

Startschuss der neuen Partnerschaft ist der gerade erschienene TOM Katalog, in dem alle relevanten Tischtennis-Marken vertreten sind – so ab sofort auch ERIMA. Die Sportmarke erhält in dem 155 Seiten starken Katalog einen vierseitigen Auftritt, der die Teamlines RAZOR 2.0 und CLASSIC TEAM mit sportartenspezifischen Imagebildern präsentiert. Der Katalog erreicht mit einer Auflage von 65.000 Stück dabei zahlreiche Tischtennis-Vereine und -Verbände. Außerdem wird er an alle TOM-Händler versandt.

Die Tischtennis Einkaufsgenossenschaft TOM hat ihren Sitz in pfälzischen Rülzheim. Das Ziel der Genossenschaft ist es, als Verbund kleinerer und mittelständischer Unternehmen gemeinsam auf dem wettbewerbsintensiven Tischtennismarkt erfolgreich zu bestehen. Insgesamt sind der TOM deutschlandweit 27 Fachhändler angeschlossen.