Helga Bienst feiert 40-jähriges Firmenjubiläum bei ERIMA

28 April 2016

160428 ERIMA Helga Bienst
Helga Bienst (Mitte) gemeinsam mit Gaby Hofer (Head of Human Resources, v.l.n.r.), Yvonne Hahn (Head of Product), Wolfram Mannherz (Inhaber) und Christian Scholz (Betriebsratsvorsitzender) während der Feierlichkeiten.

Mit 40 Jahren Betriebszugehörigkeit feiert eine der am längsten beschäftigten ERIMA Mitarbeiterinnen ein rundes Jubiläum. Helga Bienst ist seit 1976 in verschiedenen Abteilungen tätig, 24 Jahre engagierte sie sich zudem im Betriebsrat.

Angefangen hat Helga Bienst in der damals firmeneigenen ERIMA Näherei in Reutlingen. Dort war sie 18 Jahre als Näherin beschäftigt, ehe sie 1997 in die Wareneingangskontrolle, wo sie heute noch tätig ist, wechselte. Weitere Stationen im Unternehmen waren die Endkontrolle im Lager und eine Tätigkeit als Kommissioniererin. Außerdem unterstützte sie die Registratur sowie die Flockabteilung.

Neben ihren abwechslungsreichen Aufgaben im Unternehmen, machte sich Bienst 24 Jahre lang für die Anliegen der ERIMA Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Betriebsrat stark. „Es sind Mitarbeiter wie Helga Bienst, die das Unternehmen ERIMA zu dem machen, was es ist. Für die großartige Arbeit in den letzten 40 Jahren, ihre Loyalität und Zuverlässigkeit darf ich mich im Namen aller Kolleginnen und Kollegen ganz herzlich bedanken. Wir freuen uns auf hoffentlich noch einige weitere gemeinsame Jahre“, würdigt ERIMA Eigentümer Wolfram Mannherz die Leistungen von Helga Bienst.