ERIMA pusht Weltneuheit ERIMA HYBRID TRAINING durch Kooperation mit SPORT BILD

4 März 2015

Hybrid Sportbild
ERIMA HYBRID Training in der SPORT BILD

Eine Kooperation mit der SPORT BILD verschafft der Ballinnovation ERIMA HYBRID TRAINING eine hohe Medienpräsenz – der Fußball wird in gleich vier Ausgaben des Magazins prominent vertreten sein. Zwanzig Mannschaften haben dabei die Chance, den Ball exklusiv zu testen.

Mit einer Druckauflage von fast 500.000 pro Woche ist die SPORT BILD die beliebteste Sportzeitschrift Deutschlands. Die Kooperation zwischen ERIMA und dem Magazin rückt die Weltneuheit ERIMA HYBRID TRAINING daher noch einmal verstärkt ins Licht der Öffentlichkeit.

In der Reihe über den ERIMA HYBRID TRAINING, die heute mit der Ausgabe 10/15 beginnt, ist vor allem die Meinung der deutschen Fußballer gefragt: Durch ein Gewinnspiel bekommen 20 Mannschaften die Möglichkeit, den innovativen Fußball ganz exklusiv auf Herz und Nieren zu testen und ihre Erfahrungen im Anschluss mit den Lesern der SPORT BILD zu teilen.

Die Bilanz der Tester ist ab dem 6. Mai in der Sportbild Ausgabe 19/15 zu lesen. Auch ERIMA Inhaber Wolfram Mannherz ist begeistert von der Aktion und sehr gespannt auf die Erfahrungen der Spieler: „Ich freue mich über die Kooperation mit der SPORT BILD und die damit verbundene Medienpräsenz. Der ERIMA HYBRID TRAINING begeisterte bereits den Fachhandel, worauf es aber letztendlich ankommt ist die Meinung der Fußballspieler, denen der Ball ein in jeder Hinsicht verlässlicher Trainingsbegleiter sein soll. Daher bin ich sehr neugierig auf das Fazit der Tester.“