ERIMA liefert Retro-Trikot für Match von Dynamo Dresden gegen Bayern München

6 August 2015

150806 ERIMA Sondertrikot Dynamo Dresden1
Das spezielle ERIMA Retro-Trikot wird von Dynamo beim Benefizspiel gegen Bayern München getragen.

Mit einem besonderen Highlight wartet ERIMA als neuer Ausrüster der SG Dynamo Dresden für das Benefizspiel gegen Bayern München am 17. August 2015 in Dresden auf: Die Sportmarke legt für diese Partie ein spezielles Retro-Trikot auf, das seit dem 5. August erhältlich ist.

Das Trikot ist in der Optik jener Spielbekleidung gehalten, mit der sich Dynamo Dresden einst große Europacupschlachten mit den Bayern lieferte. Das erste dieser Spiele jährt sich 2015 zum 42. Mal – und bietet so den perfekten Anlass für die Partie gegen den deutschen Rekordmeister am 17. August.

ERIMA überließ bei der Produktion des Retro-Trikots in der klassischen Farbstellung gelb-schwarz nichts dem Zufall: Neben der Optik wurden auch die Materialien dem Gefühl der 1970er-Jahre nachempfunden. Mit einem Mix aus jeweils 50 Prozent Baumwolle und Polyester weckt das Trikot dabei nostalgische Gefühle, ohne den heute üblichen, hohen Tragekomfort vermissen zu lassen.

„Die SG Dynamo Dresden ist ein toller Verein mit einer sehr langen Tradition. Das passt super zu ERIMA. Das Sondertrikot ist ein weiterer Baustein auf dem Weg, unsere erfolgreiche Partnerschaft aus den 90er Jahren wieder aufleben zu lassen“ so ERIMA Inhaber Wolfram Mannherz.

Die Einnahmen aus dem Spiel gegen Bayern München kommen ebenso wie die aus dem Verkauf des Retro-Trikots vollständig der Entschuldung der SG Dynamo Dresden zugute. Das spezielle ERIMA Trikot ist ab dem 5. August sowohl im Fan- als auch im Onlineshop von Dynamo Dresden zum symbolischen Preis von 53 Euro erhältlich.