ERIMA und Deutscher Schützenbund gehen weiterhin gemeinsame Wege

25 März 2015

DSB 460x295
Als Dank für die Zusammenarbeit bekam ERIMA vom Deutschen Schützenbund eine besondere Bogenscheibe – das Gold in der Mitte wurde hier durch das ERIMA Logo ersetzt.

Nach der vorzeitigen Vertragsverlängerung Ende 2012 steht die Zusammenarbeit von ERIMA und dem Deutschen Schützenbund (DSB) nun vor der dritten Runde. Die überaus erfolgreiche Partnerschaft wurde bis 2021 verlängert.

ERIMA und der DSB können mittlerweile auf eine lange und erfolgreiche Partnerschaft zurückblicken, die schon seit 2007 besteht. „Mit ERIMA wissen wir einen starken und verlässlichen Partner an unserer Seite“, so DSB-Geschäftsführer Jörg Brokamp. „Daher freut es uns umso mehr, dass diese Partnerschaft nun bis mindestens 2021 Bestand haben wird und unsere Sportlerinnen und Sportler auf ihrem Weg nach Rio 2016 und Tokio 2020 davon profitieren.“

Der Deutsche Schützenbund ist der viertgrößte Spitzensportverband im Deutschen Olympischen Sportverbund, dessen etwa 1,4 Mio. Mitglieder sich in ca. 15.000 Vereinen organisieren. „Es freut mich sehr, dass ein so großer Verband wie der DSB auf ERIMA setzt und uns vertraut. Ich bin mir sicher, wir werden noch einige Male GEMEINSAM GEWINNEN“, meint ERIMA Inhaber Wolfram Mannherz zur Vertragsverlängerung.