ERIMA und die SG Flensburg-Handewitt: Neue Trikots und verlängerter Vertrag

11 September 2017

170902 ERIMA SG Flensburg Handewitt 2
Das neue Champions League Trikot der SG Flensburg-Handewitt wurde gestern bei der Trikotparty präsentiert.

ERIMA präsentierte gestern Abend im Rahmen einer exklusiven Trikotparty den neuen Champions League Dress der SG Flensburg-Handewitt. Gleichzeitig gaben die Partner eine vorzeitige und langfristige Vertragsverlängerung bekannt.

Unter den Augen von Fans, Sponsoren, Fachhändlern, Funktionären und dem gesamten Team der SG wurde in einem emotionalen, mit Stop-Motion-Technik gedrehten Video das neue Trikot erstmals der Öffentlichkeit gezeigt. Direkt im Anschluss präsentierten dann auch einige Spieler das neue Champions League Outfit im Rahmen einer Talkrunde live auf der Bühne.

Parallel zur Trikotpräsentation gaben die Geschäftsführer beider Seiten die vorzeitige Verlängerung des Ausrüstervertrages bis zum Jahr 2023 bekannt. „Die Kooperation mit der SG ist für uns von sehr hoher Bedeutung. Wir freuen uns daher sehr, dass wir durch diese Zusammenarbeit auch weiterhin mit einem starken Partner im Norden vertreten sind“, kommentiert ERIMA Inhaber Wolfram Mannherz die vorzeitige Vertragsverlängerung. Auch SG-Geschäftsführer Dierk Schmäschke ist begeistert über die verlängerte Zusammenarbeit: „Mit diesem Vertrag haben wir als SG gemeinsam mit ERIMA ein deutliches Signal für die Zukunft gesetzt. Ich freue mich sehr gemeinsam mit dem gesamten Team von ERIMA auf die fortbestehende kreative Partnerschaft.“

Das neue Trikot fällt durch den pinkfarbenen Allover-Print auf schwarzem Grund direkt ins Auge. Kontrastfarbig abgesetzte Elemente – wie der Kragen, die Armabschlüsse und zwei 5-CUBES Prints – ergänzen das Design. Das hochwertige Polyester-Material sorgt für angenehmen Tragekomfort. Abgerundet wird das Trikot durch den im Kragen eingestickten Leitspruch des Vereins „100% SG-EHRE-STOLZ-RESPEKT“.

Das Trikot ist ab sofort im Fanshop, online sowie bei ausgewählten Sportfachhändlern erhältlich.