„Klassisch FC“: ERIMA und 1. FC Köln präsentieren Trikot-Kollektion 16/17

15 Juli 2016

160715 ERIMA Trikot 1. FC Koeln
Die neuen ERIMA Trikots des 1. FC Köln sind ganz klassisch in den traditionellen Farben des Vereins gehalten.

An diesem Freitag präsentierte ERIMA gemeinsam mit dem 1. FC Köln unter dem Motto „Klassisch FC“ das neue FC-Outfit 2016/2017. Traditionelle Farben und ausgewählte Stoffe sorgen dabei für einen besonders klassischen Look der neuen Kollektion. Präsentiert wurden die Trikots heute Vormittag über die Social Media Kanäle der beiden Partner.

Qualitativ hochwertige Materialien, stilvolles Design und die typischen Farben des 1. FC Köln sorgen für einen klassischen Look der neuen FC-Kollektion 2016/17. Das traditionell weiße Heimtrikot wurde mit Blockstreifen in hellgrau veredelt. Das Auswärtstrikot ist wie gewohnt in Rot gehalten, das Ausweichtrikot kommt in einem dezenten Anthrazit daher. In Rot-Dunkelrot laufen die Torhüter des FC auf.

Dieser klassische Look wird durch die Materialauswahl unterstützt. Die Trikots sind aus einem Melange-Stoff hergestellt, der ihnen durch eine besondere Webtechnik die Optik von Klassikern aus Baumwolle verleiht – jedoch mit dem angenehmen Tragegefühl von schnell trocknendem Funktionspolyester.

Ergänzt wird das Design der Spieler-Trikots durch besondere Akzente im FC-Stil. Die Logos des Clubs und des Ausrüsters ERIMA sind fein gestickt. Im Nacken ist sowohl innen als auch außen der Schriftzug „1. FC Köln – Spürbar anders“ eingearbeitet. Zudem verläuft ein schmales Band mit dem Logo des 1. FC Köln entlang der seitlichen Naht. Das Qualitätslabel mit Hologramm und individueller Seriennummer macht dabei jedes Trikot zum Unikat.

Die neuen Trikots sind ab sofort in allen Fanshops sowie online zum Preis von 79,99 € (UVP) erhältlich. Neben dem bisherigen Herrenschnitt wird es zusätzlich eine Damen-Variante geben.