Die Neckarsulmer Sport-Union

 

Am 01.01.2009 entstand aus der Fusion zweier Vereine ein neuer Verein namens „Neckarsulmer Sport-Union e.V.“. Dieser gewährleistet über 3.700 Sportlerinnen und Sportlern aus 14 Abteilungen optimale Bedingungen für die Ausübung des Breiten-, als auch Leistungssports. Dadurch trägt der Verein einen entscheidenden Anteil in den Bereichen Gesundheitsprävention und Gesundheitsrehabilitation bei. 

 

Zu den sportlichen Aushängeschildern des Vereins gehört allen voran die Frauen-Handball-Bundesligamannschaft. Leistung erfordert Konzentration und vollen Einsatz. Diesem Grundsatz wird seit einigen Jahren gefolgt, weshalb es möglich war mit dem klaren Slogan „Ein Team ein Ziel!“ binnen fünf Jahren aus der Oberliga in die 1. Bundesliga zu steuern. Als Mannschaft des Jahres im Unterland mit durchschnittlich 1.000 Zuschauern ist man zum sportlichen Leuchtturm der Region gewachsen.

PLATZHALTER

Erfolgschronik

NSU Logo

Meister 2. Bundesliga

2016

Viertelfinale DHB-Pokal

2016

Meister 3. Liga Süd

2013

Meister BW-Oberliga

2012

Meister Württembergliga-Nord

2011

HVW-Pokalsieger

2011

PLATZHALTER

ERIMA rüstet knapp ein Viertel der Handball-Bundesliga-Frauen aus
Mehr

Knapp ein Viertel der Handball-Bundesliga Frauen s...
Mehr