Page 279

ERIMA Teamsport 2017

BASICS TORONTO 2.0 PREMIUM ONE CLASSIC 5-CUBES CLASSIC TEAM RAZOR 2.0 CLUB 1900 2.0 FUNKTIONSTENNIS UNTERWÄSCHE LEICHTATHLETIK/ BÄLLE FUSSBALL TRIKOTS RUNNING TASCHEN/ ACCESSOIRES   1 DIE AUSSENHAUT Das Obermaterial des ERIMA HYBRID besteht aus besonders langlebigem und robustem Hightech-PU, welches dauerhaft höchsten Trainingsanforderungen standhält. Dank seiner äußerst abriebfesten Außenhaut ist der Ball neben dem Einsatz auf Naturrasen bestens für Kunstrasen und Hartplätze geeignet. Die spezielle 3D-Struktur auf der Oberfläche 2 3 DIE TEXTILSCHICHT Die in den Schaum integrierte Schicht verstärkendes Textil stabilisiert zusätzlich und sorgt für eine perfekt runde Form. Dadurch bleibt der Ball dauerhaft weich, flexibel und strapazierfähig. 4 5 sorgt für eine perfekte Aerodynamik und garantiert ein stabiles Flugverhalten. DER SCHAUM Der besonders weiche, mehrlagig aufgebrachte Schaum direkt unterhalb der robusten Außenhaut sorgt für ein exzellentes Ballgefühl. Zudem garantiert er eine optimale Kraftübertragung auf den Ball und sorgt für dessen großartige Beschleunigung. Dank der hochwertigen Materialauswahl bleibt der ERIMA HYBRID auch bei niedrigen Temperaturen weich und flexibel. DIE BLASE Die Blase ist aus hochwertigem Karbon-Latex gefertigt. Die spezielle 8-Flügel-Konstruktion hält die Luft zuverlässig im Ball und sorgt für ein stabiles Flug- und lebendiges Sprungverhalten. Ein in Latex getränktes Schnursystem ummantelt die Blase und verhindert beim Aufpumpen ein Überspannen der Außenhaut. Dies entlastet in der Folge die Nähte und bewahrt dauerhaft hervorragende Spieleigenschaften sowie große Strapazierfähigkeit. DIE NAHT Die 32 Panels des Balls werden zunächst tiefliegend vernäht und anschließend zusätzlich schützend verklebt. Dies verhindert ein Reißen der Naht und begrenzt die Aufnahme von Wasser und Schmutz auf ein Minimum. So behält der ERIMA HYBRID auch im Regen und auf allen Untergründen seine herausragende Präzision und Geschwindigkeit. 279


ERIMA Teamsport 2017
To see the actual publication please follow the link above