PLATZHALTER

PLATZHALTER

Eine Weltneuheit FÜR TORHÜTER

 

180208 ERIMA Flexinator Design Award 4Bei der Entwicklung unserer bisher innovativsten Torwarthandschuhe haben wir uns vor allem mit einer Frage beschäftigt: Was macht den perfekten Torwarthandschuh aus? Um Antworten zu finden, haben wir uns Fachleute ins Boot geholt und mit aktiven Torspielern aus jeder Leistungsklasse gesprochen. Zusätzlich haben wir Fachhändler und unsere ERIMA Außendienstmitarbeiter nach ihren Erfahrungen gefragt. Schnell haben wir herausgefunden, was einen guten Handschuh auszeichnet: Auf die Passform kommt es an!

 

Diese ist eines der wichtigsten Merkmale eines Torwarthandschuhs und entscheidet maßgeblich über Ballgefühl, Ballkontrolle und Tragekomfort.

Der ERIMA FLEXINATOR passt sich durch die flexible Oberhand perfekt der Hand des Torhüters an und setzt in all diesen Kategorien neue Maßstäbe. Dies gelingt uns durch den Einsatz unserer revolutionären Strick-Technologie, die den FLEXINATOR ULTRA KNIT zur neuesten Innovation auf dem Markt der Torwarthandschuhe macht.

 

PLATZHALTER

Die Vorteile des ERIMA FLEXINATORS

Unser Top-Torwarthandschuh fühlt sich beinahe so an, als würde man überhaupt keine Handschuhe tragen. Warum? Weil bestimmte Teilbereiche des Handschuhs gestrickt sind, liegt dieser an wie eine zweite Haut und sorgt so für eine einzigartige Passform. Dies wiederum bedingt eine erhöhte Ballkontrolle und ein unvergleichliches Tragegefühl bei gleichzeitig exzellenter Belüftung.

 

Um eine optimale Luftzirkulation zu gewährleisten, setzen wir bei den Schichteln unserer ERIMA FLEXINATOR Handschuhe auf sogenanntes AirMesh-Gewebe. Dessen Poren sind groß genug, um Luftpartikel hindurchzulassen, gleichzeitig aber so klein, dass sie die Aufnahme von Feuchtigkeit verhindern.

Damit kein Ball durch die Finger rutscht, wenn es darauf ankommt, haben wir bei unseren Matchmodellen ein Augenmerk auf den Grip gelegt: Wir verbauen dazu im Bereich der Innenhand eine Schicht aus 4 mm dickem Hypersoft Latex, der besonders weich ist und den Grip unseres Handschuhs auf ein neues Level hebt. Spezielle Gripzonen an Zeige- und Mittelfinger erhöhen zudem die Griffigkeit und ermöglichen so erleichtertes Fangen und Werfen des Balles. 

 

Der ERIMA FLEXINATOR ist negativ geschnitten und liegt dadurch besonders eng an - vor allem im Fingerbereich. Alle Nähte im Handbereich verlaufen auf der Innenseite des Handschuhs, sodass sie nicht mit dem Ball in Kontakt kommen.

PLATZHALTER

Nachhaltig, pflegeleicht - und ausgezeichnet

 

 

Der neueste Torwarthandschuh aus dem Hause ERIMA vereint jedoch nicht  nur revolutionäre Technologien in einem ganz neuen Ansatz, er ist in seiner Fertigung auch besonders nachhaltig und regional verwurzelt. Die Webstruktur, aus der die Oberhand gefertigt ist, wird komplett in Baden-Württemberg hergestellt – und das ganz ohne Abfälle bei der Produktion, denn die Strickoberfläche des FLEXINATOR ist an einem Stück gestrickt. Herkömmliche Torwarthandschuhe werden im Gegensatz dazu meist aus vier Teilstücken gefertigt.                                      

 

Obwohl wir bei der Fertigung auf den Einsatz von besonderen Materialien setzen, funktioniert die Pflege des Flexinators wie bei jedem anderen Torwarthandschuh auch. Man sollte lediglich darauf achten, nicht mit dem Klettverschluss über das Gestrick zu fahren. Sonst könnten unter Umständen Fäden aus dem Material gezogen werden, was allerdings lediglich die Optik, nicht die Funktionalität beeinträchtigen würde.  

 

Wir sind besonders stolz darauf, dass der ERIMA Flexinator Ultra Knit mit dem iF DESIGN AWARD in der Disziplin Produkt in der Kategorie Sport  ausgezeichnet wurde. Dieser Award ist ein weltweites, anerkanntes Markenzeichen, wenn es um ausgezeichnete Gestaltung geht und gehört zu den wichtigsten Designpreisen der Welt.                                                       

Flexinator2index7