ERIMA und SG Dynamo Dresden präsentieren Heimtrikot für die 2. Liga

17 Mai 2016

160517 ERIMA SGD Heimtrikot 16 17
Niklas Kreuzer, Pascal Testroet und Giuliano Modica im neuen Heimtrikot der SGD.

Mit einem neuen Heimtrikot, das an das gemeinsame Trikot der 90er angelehnt ist, starten ERIMA und die SG Dynamo Dresden in die 2. Bundesliga. Den Meisterpokal der 3. Liga konnten die Aufstiegshelden am vergangenen Samstag bereits in den brandneuen Trikots entgegen nehmen.

Unter dem Claim „Mit neuem Glanz in die 2. Bundesliga!“ wurde das neue Heimtrikot der Aufstiegshelden der SG Dynamo Dresden am vergangenen Samstag beim letzten Heimspiel in der 3. Liga erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Zur Präsentation des Trikots wurde ein eigener Spot mit den Leistungsträgern Pascal Testroet, Niklas Kreuzer und Giuliano Modica gedreht, welcher beim letzten Spiel der Saison seine Premiere auf der Videoleinwand im DDV-Stadion hatte. Zeitgleich wurde der Spot auch in den sozialen Medien veröffentlicht.

Das Design des neuen Trikots wurde von den ERIMA Designern in enger Abstimmung mit den Verantwortlichen der SG Dynamo Dresden entwickelt und ist an das ERIMA Trikot der SGD aus der Saison 94/95 angelehnt. Es besteht aus einem einmaligen Stoff mit Jacquard Muster in den traditionellen Farben Gelb und Schwarz, welches die Spieler in neuem Glanz erscheinen lässt. Am Nackentape findet sich der Spruch „Legende aus Elbflorenz“, sowie der Meisterstern für 8 gewonnene DDR-Titel wieder. Der traditionelle SGD Claim „Im Herzen vereint.“ wurde auf der Nackenaußenseite aufgedruckt. Das passende, individuell gestaltete Hologramm-Logo veredelt das Trikot zusätzlich.

Der Trikotpreis bleibt mit 69,99€ für Erwachsene und 59,99€ für Kinder identisch zur Vorsaison.