ERIMA Innovation „G9 Lite Kids“: Kleiner Ball für die Handballgrößen der Zukunft

22 September 2014

140922 ERIMA Handball G9 Lite Kids
Der neue „G9 Lite Kids“ von ERIMA präsentiert sich in drei verschiedenen Farbstellungen.

Mit einer besonderen Innovation für den Handball-Nachwuchs wartet ERIMA auf: Die deutsche Sportmarke präsentiert mit dem „G9 Lite Kids“  einen einzigartigen, speziellen Kinder-Handball.

Mit seinem reduzierten Gewicht setzt der neue Nachwuchs-Handball, der in den Größen 0 und 00 auf den Markt kommt, Maßstäbe: Als einziger Hersteller hat ERIMA damit jetzt ein Produkt im Programm, mit dem ganz kleine Kinder bereits Handball spielen können.

Bei der Entwicklung des „G9 Lite Kids“ hat die deutsche Sportmarke komplett auf die Bedürfnisse der kleinen Handballsportler Rücksicht genommen: Durch sein geringes Gewicht ist der Ball leicht und mit geringen Kraftaufwand zu spielen. Ein besonders weiches Material sorgt dafür, dass der Kinderhandball sehr gut zu greifen ist. Dazu trägt auch eine spezielle Oberfläche bei, die den Kids einen realistischen, für einen Handball typischen Griff ermöglicht. Damit unterscheidet sich der ERIMA „G9 Lite Kids“ nachhaltig von den sonst in diesem Alterssegment eingesetzten Schaumstoffbällen.